Unser Finnland-Austausch in diesem Schuljahr

Sieben Schüler des 8. Jahrgangs aus einer Schule aus PUISTOLA bei HELSINKI besuchten die Graf-Wilhelm Schule dieses Jahr mal wieder vom 30.März bis zum 7.April. Nach der Begrüßung in der Schule und anschließend bei der Stadt Wunstorf ging es am folgenden Tag nach Hannover, um die Landeshauptstadt zu erkunden. Des weiteren gab es noch eine Stadtführung in Wunstorf, einen Besuch des Schmetterlingsmuseums in Steinhude und eine Fahrt zum  Wilhelmstein mit Besichtigung der Festung. Ansonsten nahmen sie am Unterricht ihrer gastgebenden Schüler teil. Die Finnen wurden von ihrer Deutschlehrerin begleitet. Sie haben sich mit ihren Gastschülern und deren Eltern auf Deutsch und auf Englisch unterhalten können. So war ein Lernzuwachs auf beiden Seiten zu verzeichnen.Der Abschied am Bahnhof fiel schwer. Aber der Gegenbesuch der Graf-Wilhelm Schüler ist schon Ende August geplant.